EFFIZIENT UND RECHTSSICHER

Digitale Signatur

Wechseln Sie auf ein elektronisches Vertragssystem, das Ihnen Zeit in der Abwicklung erspart und gleichzeitig Risiken ausräumt.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
oder eine Demo buchen
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
oder eine Demo buchen
Integration in 1.500+ Applikationen
SICHER UND EINFACH

3 Gründe für eine digitale Signatur

Mit der elektronischen Signatur wird die digitale Transformation in allen Geschäftsprozessen greifbar

reduzierte Kosten

Transport- und Aufbewahrungkosten senken

Porto- oder Speditionskosten sowie Kosten zur Archivierung fallen vollständig weg

Grössere Sicherheit

Rechtliche Verbindlichkeit erhöhen

Unterzeichner wird eindeutig mit der Signatur verknüpft und eine nachträgliche Veränderung wird revisionssicher erkannt

MEHR Abschlüsse

Prozesse beschleunigen

Das bislang übliche Ausdrucken und erneute Einscannen der Dokumente fällt weg, Weiterverarbeitung von wird erleichtert

Fragen zuR DIGITALEN SIGNATUR

Häufig gestellte Fragen

Die elektronische Signatur ist eine technisch etablierte Maßnahme zur eindeutigen Verknüpfung von Dokumenten und Informationen mit einer Person

Q: Wann ist eine elektronische Signatur rechtsgültig?

Eine einfache elektronische Signatur ist im einfachsten Fall eine E-Mail oder eine in einem elektronischem Dokument eingebettete eingescannte Unterschrift. Bei der einfachen elektronischen Signatur handelt es sich, wie der Name bereits vermuten lässt, um ein einfaches Mittel, welches wenig bis gar keinen Beweiswert vor Gericht bietet. Diese Form eignet sich unter Berücksichtigung der rechtlichen Risiken zumeist nur für die Freigabe einfacher Prozesse.

Die fortgeschrittene Form der elektronischen Signatur bietet gegenüber der einfachen einen deutlich höheren Beweiswert. Sie ermöglicht im Streitfall eine genaue Validierung der Signatur, bestehend aus Dokumentenintegrität sowie der Authentifizierung des Unterzeichners. Somit eignet sich die elektronische Signatur, wenn es darum geht eine Willenserklärung zu einem bestimmten Vorgang beweissicher und rechtskonform zu dokumentieren.

Q: Welche Vorteile hat eine digitale Signatur?

Der Einsatz der fortgeschrittenen elektronischen Signatur hat den Vorteil, dass sich zweifelsfrei feststellen lässt, ob sich das Dokument verändert hat und welche Person dieses signiert hat. Zudem fallen im Vergleich zur handschriftlichen Signatur Kosten für Transport und Lagerung weg.

Q: Was ist der Unterschied zwischen einer fortgeschrittenen und qualifizierten digitalen Signatur?

Die qualifizierte elektronische Signatur (QES) beschreibt die höchste Qualitätsstufe der elektronischen Signatur und kann als einzige die Schriftform ersetzen, wenn vom Gesetzgeber gefordert (< 5 % aller Geschäftsvorfälle in Deutschland). Die QES basiert auf dem gleichen Prinzip, wie eine fortgeschrittene elektronische Signatur, allerdings muss die Identität des Unterzeichners durch ein unabhängiges Trust Center verifiziert werden. In der Praxis bedeutet das in der Regel eine noch sehr geringe Verbreitungsrate.

Q: Wie kann ich kostenfrei unterschreiben?

Alle Dokumente auf top.legal können ohne zusätzliche Kosten rechtssicher unterschrieben werden. Die Unterschrift mit einer fortgeschrittenen elektronischen Signatur ist nahtlos in den Software-Modulen integriert.

Ein optimierter End-to-end Vertragsprozess

Jetzt kostenfrei registrieren

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
oder eine Demo buchen
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
oder eine Demo buchen