green laptop with top.legal logo on the lid

Möchten Sie diese Seite wirklich verlassen?

Es gibt noch viel zu sehen. Oder wissen Sie schon, dass top.legal mehr als 5 Tools im Vertragsprozess ersetzt?

Steigern Sie den Wert Ihrer Vertragsbeziehungen

Wollen Sie wirklich 5 produktive Stunden pro
Woche verlieren?

Teams verschwenden durchschnittlich 5 Stunden pro Woche damit, zwischen Werkzeugen zu jonglieren. top.legal ist eine App für Ihre Dokumente.

Nein danke, ich bleibe bei 5+ Tools

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Vertragsautomatisierung

Wie man vertragliche Verpflichtungen verwaltet (nach der Unterzeichnung)

Nov 2, 2022
circle to separate text
5
min Lesezeit

Verträge dürfen nach ihrer Unterzeichnung nicht achtlos in einen alten Aktenordner geworfen werden. Wenn Vertragsverpflichtungen nicht erfüllt werden, kann Ihr Unternehmen schnell einen Verlust erleiden. Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, die Vertragsverpflichtungen zu organisieren und zu verwalten.

Alle geschäftlichen Transaktionen werden durch Verträge geregelt. Es ist daher logisch anzunehmen, dass vertragliche Verpflichtungen die Interaktion der meisten Unternehmen mit ihren Kunden erheblich beeinflussen. Anders ausgedrückt: Verträge und insbesondere vertragliche Verpflichtungen sind das Herzstück eines Unternehmens und wirken sich direkt auf dessen Leistung, Einhaltung und Rentabilität aus. 

In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit Vertragsverpflichtungen befassen, einschließlich ihrer Bedeutung, der Gründe, warum sie für die Einhaltung von Vorschriften und den Erfolg von Unternehmen wichtig sind, und der Instrumente, die Sie zur effektiven Verfolgung und Verwaltung von Vertragsverpflichtungen einsetzen können. 

Was umfasst Vertragsmanagement nach der Unterzeichnung?

Das Vertragsmanagement endet nicht mit der Unterzeichnung. Nachdem eine Vereinbarung abgeschlossen wurde, muss der entsprechende Vertrag regelmäßig auf Risiken und Leistung geprüft werden. Unternehmen müssen sicherstellen, dass:

  • die Bedingungen des Vertrags werden eingehalten werden
  • beide Parteien wissen, was von ihnen erwartet wird
  • diese in Kontakt bleiben damit der Auftrag entsprechend den Anforderungen erfüllt wird.

Warum ist es wichtig, vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen?

Eine Sammlung von Vertragsbedingungen wird von zwei (oder mehr) Parteien gemeinsam erstellt, bevor sie einen Vertrag abschließen. Anders ausgedrückt: Jeder, der an einer rechtlichen Vereinbarung beteiligt ist, muss genau verstehen, was von ihm verlangt wird. Wenn eine Vereinbarung getroffen wurde, ist jede Partei verpflichtet, ihre rechtlichen Verpflichtungen einzuhalten. Dies wird durch ein effektives Vertragsmanagement und die Verfolgung der Verantwortlichkeiten ermöglicht, wodurch sichergestellt wird, dass die Parteien das bekommen, was sie von jeder spezifischen Vereinbarung erwarten.

Ohne ein abgestimmtes Verfahren ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Unternehmen (unbeabsichtigt) Vereinbarungen brechen und weniger von ihnen profitieren. Außerdem könnten Firmen und Betriebe bei den Verhandlungen viele Ressourcen, Zeit und Mühe verschwenden.

Was ist die Verwaltung von Vertragsverpflichtungen?

Die Fähigkeit einer Organisation, ihre vertraglichen Verpflichtungen zu verwalten und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Leistungen und Meilensteine während des gesamten Vertragslebenszyklus eingehalten werden, wird als Management der vertraglichen Verpflichtungen bezeichnet.

Im Folgenden finden Sie einige Konsequenzen, die Unternehmen drohen, wenn diese Ihren vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommen:

  • Sie werden für Schäden haftbar gemacht
  • Die Gegenparteien beantragen die Beendigung des Vertrags
  • Schädigung des Rufs des Unternehmens
  • Zerstörte Beziehungen zu Geschäftspartnern

Herausforderungen bei der Verwaltung von Vertragsverpflichtungen  

1. Das Nachverfolgen, Auffinden und Abrufen von Verträgen in herkömmlichen Datenbanken ist sehr zeit- und arbeitsaufwändig.

  • Wenn sich die Verträge häufen, mehrere Vertragsverpflichtungen nachverfolgt werden müssen und auf ältere Dokumente zugegriffen werden muss, ist die Pflege herkömmlicher Repositories häufig zeitaufwändig und anstrengend. Da das Vertragsvolumen und der finanzielle Wert steigen, haben viele Unternehmen erkannt, wie ineffizient der manuelle Prozess ist. 

2. Keine Zuweisung von Vertragseigentum oder Verantwortlichkeit

  • Wenn es keine Rechenschaftspflicht gibt, ist niemand wirklich für die Vertragsergebnisse verantwortlich. Dies kann dazu führen, dass alle Beteiligten ihren Pflichten nicht nachkommen. Vertragsverantwortung bedeutet, dass bestimmte Personen für die Einhaltung von Vertragsverpflichtungen verantwortlich sind. Sie müssen einen Überblick über ihre Verträge und anstehende Ereignisse haben, um ihre Arbeit zu priorisieren und sicherzustellen, dass nichts durch die Lücken fällt.

3. Mangelnde Fähigkeit zu bewerten, wie leistungsfähig ein Vertrag ist

  • Mangelndes Verständnis und fehlendes Bewusstsein für vertragliche Verpflichtungen können das Risiko von Rechtsstreitigkeiten ebenfalls erheblich erhöhen. Versäumte Fristen können zumindest wichtige Geschäftsbeziehungen belasten und dem eigenen Ruf schaden.

Verwaltung von Vertragsverpflichtungen mit Vertragssoftware

Um mit dem Wachstum der Unternehmen Schritt halten zu können, haben sich die Prozesse des Vertragsmanagements im Laufe der Zeit verändert. Geschäftsrisiken wie Verzögerungen, die zu Vertragsverletzungen, finanziellen Verlusten, Konflikten zwischen Teams und Verhandlungen führen, können ohne eine effiziente Vertragsmanagementlösung auftreten und Ihr Unternehmen in eine schwierige Lage bringen.

Aus diesem Grund kann der Einsatz von Vertragsverwaltungssoftware eine große Hilfe für Ihr Unternehmen sein. Hier erfahren Sie, wie sie Veränderungen bewirken kann:

  • Beschleunigen Sie die Vertragserstellung: Mit einer Vertragssoftware ist die Vertragserstellung aufgrund von Vorlagen einfach und schneller. Sie können einen neuen Vertrag auf der Grundlage des vorherigen Vertrags erstellen
  • Verbesserte Zusammenarbeit und Versionskontrolle: Mit einer Vertragslösung können Sie alle aktuellen Versionen Ihrer Verträge zusammen mit anderen relevanten Informationen an einem Ort bereithalten. Das verringert Missverständnisse und fördert die Teamarbeit. 
  • Automatisierung der Arbeitsabläufe: Eine effektive Vertragssoftware vereinfacht ebenfalls Ihr Leben und garantiert, dass Sie keine wichtigen Fristen verpassen, indem sie den Genehmigungsprozess automatisiert und rechtzeitig Erinnerungen ausgibt, um die Vertragsausführung im Zeitplan zu halten.  
  • Überblick über den Lebenszyklus von Verträgen: Mithilfe von Vertragssoftware erhalten Sie aufschlussreiche Informationen über den Status Ihrer Verträge, z. B. ob Meilensteine eingehalten werden und wann Vertragsüberprüfungen fällig sind. 
  • Erhöhen Sie die Einhaltung der Vorschriften und verringern Sie die allgemeinen Geschäftsrisiken: Bei der Verwendung einer Vertragssoftware gibt es integrierte Sicherheitsvorkehrungen. Sie verfolgt jede Aktivität und protokolliert sie. 
  • Verwalten und organisieren Sie mehrere Verträge: Es kann eine Herausforderung sein, den Überblick über viele Verträge zu behalten. Wenn alle wichtigen Informationen auf einer einzigen Plattform verfügbar sind, können Sie und Ihr Team leichter den Überblick behalten.  
  • Kosteneinsparungen für Ihr Unternehmen: Ungenauigkeiten oder Verzögerungen im Vertragslebenszyklus sind teuer. Studien zeigen, dass menschliches Versagen für die meisten Probleme bei der Vertragsverwaltung verantwortlich ist. Die Automatisierung von Prozessen verhindert Verzögerungen und spart Geld.

Fazit

Vertragsverpflichtungen sind für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung, da sie sich auf so viele Aspekte einer Organisation auswirken können. Dank der Entwicklung von Vertragsverwaltungssoftware wie top.legal kann jedes Unternehmen seine Vertragsverpflichtungen nun effektiv und pünktlich verfolgen und verwalten.

Wenn Sie Probleme haben, Ihre vertraglichen Verpflichtungen zu verfolgen und zu verwalten, kann top.legal Ihnen helfen. Kontaktieren Sie uns noch heute und buchen Sie eine KOSTENLOSE Demo

Demo anfragen

Weiterlesen

Leitfaden: Wie Sie das ultimative Vertragserlebnis erschaffen

Verträge können interessant gestaltet und als wesentlicher Bestandteil der Geschäfts- und Kundenbeziehung betrachtet werden. Verträge können das Vertrauen stärken, als zuverlässiger Kommunikationskanal dienen und den Parteien helfen, ihre Ziele zu erreichen. Dazu ist es jedoch erforderlich, die Art und Weise, wie Verträge erstellt werden, zu ändern.

arrow icon pointing right

Ausgewählte Artikel

Wie Sie Vertragsverlängerungen effektiv verwalten

Die Befolgung einer Reihe von Best Practices für die Vertragserneuerung ermöglicht es, Prioritäten zu setzen und genügend Zeit für die Erneuerung einzuplanen, damit keine Chance für eine Modernisierung verloren geht. Lesen Sie weiter, um alles Wissenswerte über die Vertragsverlängerung zu erfahren.

arrow icon pointing right
Vertragsverhandlung 101: Wie Sie schneller zu größeren Abschlüssen kommen

Um gute Geschäfte zu machen, muss man effektiv verhandeln. Und erfolgreiche Verhandlungen hängen von wirksamen Strategien ab. Beachten Sie, dass Unternehmen, die gut durchdachte Strategien anwenden, ihre Wettbewerber übertreffen.

arrow icon pointing right
Vertragsparameter: Definition, Schlüsselbegriffe und Zweck

Unternehmen, die den Wert von Vertragsparametern vernachlässigen, ihn nicht richtig erfassen oder sich nicht um größere Lücken kümmern, werden nie das volle Potenzial ihres Vertragsportfolios ausschöpfen können. In diesem Artikel werden wir erörtern, was Vertragsparameter sind, warum sie wichtig sind und wie sie Unternehmen dabei helfen können, fundierte Entscheidungen zu treffen.

arrow icon pointing right

Bereit anzufangen?

Finden Sie heraus, wie top.legal die Effizienz Ihrer Unternehmen steigert.